•  

    Info-Telefon

    +49 231 338 713 61

  •  

    Bürozeiten:

    Montag - Freitag 8.00 - 17.00

Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist die Anzahl der Zeitarbeitnehmer im langfristigen Vergleich gestiegen. Im Dezember 2015 waren 951.000 Zeitarbeitnehmer in Deutschland sozialversicherungspflichtig oder ausschließlich geringfügig beschäftigt. Dabei liegt der Anteil der Leiharbeitnehmer an der Gesamtbeschäftigung bei ca. 3 Prozent. In der Zeitarbeit sollen mehr als jeder Zweite eine Helfertätigkeit ausüben (Vergleich alle Beschäftigte: jeder Fünfte). Nach diesen Angaben ist die Mehrzahl der Zeitarbeitnehmer männlich und überwiegend jung. Personen ohne Berufsabschluss sollen in der Zeitarbeit anteilig deutlich häufiger vertreten sein als bei den Beschäftigten insgesamt. Auch der Ausländeranteil soll in der Zeitarbeit höher liegen.

Hier geht es zum Quellartikel...